Sommerreifenpflicht

Nachdem nun die Winterreifenpflicht bereits im letzten Jahr in Kraft getreten ist, wird bereits gemunkelt, dass es möglicherweise auch in den nächsten Jahren eine Sommerreifenpflicht geben könnte. Dies wäre nicht ungewöhnlich, auch wenn die Sommerreifenpflicht bisher noch kein Thema ist. Und zur Zeit kann ebenfalls noch niemand genau sagen, ob in dieser Hinsicht nicht schon etwas von der Regierung geplant wird.

Aber wäre eine Sommerreifenpflicht grundsätzlich überhaupt sinnvoll?

Fakt ist, dass die Sommerreifen bei Temperaturen über 7 °C eine wesentlich bessere Haftung auf der Strasse bieten als die Winterreifen. Auch im Bremsverhalten im Sommer verhalten sie sich besser. Daher ist selbst oder vor allem für Motorradfahrer unbedingt der Wechsel auf Sommerreifen anzuraten. Ebenso ist mittlerweile erwiesen, dass die Reifen im Sommer wesentlich bessere Spritspareigenschaften vorweisen als die Winterreifen, was mit dem Rollwiderstand messbar ist. Und dies allein wäre schon Grund genug für die Regierung, eine Sommerreifenpflicht zu erlassen in Zeiten der Energiekosteneinsparungen. Allerdings sollte auch die Sicherheit nicht außer Acht gelassen werden, denn jeder Reifen, der einen geringeren Rollwiderstand vorweist und somit zu den Spritsparern gehört, hat auf der anderen Seite ebenfalls einen längeren Bremsweg, als was eigentlich normal wäre. Aber die Reifen alleine machen das Sprit sparen nicht aus, auch die Felgen spielen hier eine Rolle. Das beste Sparpotential liegt hierbei bei den Alufelgen, da sie gewichtstechnisch wesentlich leichter sind als Stahlfelgen. Also dürfte somit nicht nur eine Sommerreifenpflicht erlassen werden, sondern damit verbunden auch die Pflicht für Alufelgen.

Dies würde nicht nur für die Autofahrer, sondern ebenfalls für die Biker, sofern nicht schon vorhanden, in gewissem Maße den Geldbeutel belasten. Von daher wird sich die Sommerreifenpflicht möglicherweise nicht so ohne weiteres durchsetzen lassen können, da daran viele weitere Faktoren gebunden sind, damit die Fahrer auch bereit sind und es sich leisten können, entsprechend auf Sommerreifen und Alufelgen umzusteigen.