Die besten Reifen-Onlineshops 2011 im Test

Immer mehr Menschen in Deutschland bestellen ihre Reifen Online! Wir berichteten [1]. Dabei gibt es eine große Auswahl an Reifenshops, aber welche ist der Richtige für Sie? Wo finden Sie die richtigen Reifen? Welcher Shop ist der beste? Und wo ist es am günstigsten? Diese und weitere Fragen, beantworten wir im Reifen Onlineshop Test 2011 der größten deutschen Online-Reifenshops:

Wir haben die 5 größten deutschen Reifenshops: ReifenDirekt.de, A.T.U., POPGOM, goodwheel sowie reifen.com miteinander verglichen und kommen zu folgendem Testergebnis:

ReifenDirekt A.T.U. POPGOM reifen.com goodwheel
Bedienung 3 1 1- 1- 2
Sicherheit 1 2 1 1- 1
Sortiment 1 1 3 2+ 2+
Service 1+ 1+ 1- 2 2
Preise 1 2 1+ 1- 1
Zahlung 1 1- 1 1 2
Gesamtnote 1,25 1,33 1,42 1,66 1,75
Testurteil sehr gut sehr gut gut gut gut
Testdetails Test lesen Test lesen Test lesen Test lesen Test lesen

ReifenDirekt.de Reifenshop Test Testsieger SiegelATU Reifenshop Test SiegelPOPGOM Reifenshop Test Preissieger Siegelreifen.com Reifenshop Test SiegelGoodwheel Reifenshop Test Siegel


Der beste Reifen-Onlineshop 2011 und damit TESTSIEGER ist somit ReifenDirekt.de mit einer Gesamtnote von 1,25 und dem Testurteil: sehr gut!

Durch die Tiefpreisgarantie erhält POPGOM unsere Auszeichnung PREISSIEGER als günstigster Onlineshop.

Die Reifenshops im Detail

So wurde getestet und bewertet

  1. Bedienung: Der optischer Eindruck und vorallem die Shop-Bedienung spielt eine große Rolle für viele Kunden: Wie einfach und effizient finde ich die richtigen Reifen? Wie findet man sich im Shop zurecht? Ist der Kaufprozess transparent und logisch aufgebaut?
  2. Sicherheit: Die Sicherheit spielt natürlich eine entscheidende Rolle. Welche Daten werden verlangt und ist die Transaktion verschlüsselt? Welche Sicherheitszertifikate hat der Shop?
  3. Sortiment: Wir haben uns das Produkt-Sortiment angesehen und beantworten Fragen wie: Wie groß ist die Reifen-Auswahl? Wieviele Reifen sind auf Lager?
  4. Service: Für viele Kunden wichtig, ist auch die Reifenmontage und Service: Wie viele Montagestationen vor Ort gibt es? Welche Dienstleistungen und Services bietet das Unternehmen?
  5. Zahlung: Natürlich interessiert bei einem Shop auch die Bezahlung: Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
  6. Preise: Wieviel kosten Markenreifen durchschnittlich? Wieviel kosten Billigreifen durchschnittlich? Für unseren Preisvergleich haben wir uns auf die gängigsten Reifengrößen der Winterreifen 225/45 R 17 H und die Sommerreifen 225/45 R 17 W&Y angesehen und auch die Lieferkosten fließen natürlich mit in die Wertung ein.